Wanderschule

DSC01192

In Zusammenarbeit mit der „Freien Schule Elztal“ ist in den letzten Monaten ein weiterführendes Projekt entstanden, das ehemalige Studenten der Wanderuni mit der 10. Klasse durchführen. Nachdem wir im Juli gemeinsam mit den Schülern und Fachleuten vom Fahrradbusteam einen Fahrradbus bauen, begründen wir nach den Sommerferien eine Wanderschule: Für 6 Wochen gehen wir mit den Schülern auf eine Lernreise und werden als Begleiter und Betreuer unsere Erfahrungen der Wanderuni nutzen können.

Bei dem Bau werden sich die Schüler nicht nur mit dem praktischen Bau des Fahrradbus auseinandersetzten, sondern auch weitere anknüpfende Themen behandeln: Von (Fahrrad-)Mechanik und Physik bis zu Nachhaltigkeit und konvivialer Technik.

Daran anknüpfend werden wir uns auch auf der Fahrt mit weiteren Fragen und Themen auseinandersetzen und uns auf die Suche machen nach Lösungsansätzen für die Herausforderungen unserer Zeit: Von den unmittelbaren Herausforderungen beim Leben in einer Gruppe, über Fragen zum Verhältnis von Mensch und Technik oder von Bildung und Bildungssystem bis zu Wirtschaftsfragen und der Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens.

Als Begleiter werden wir diese Inhalte vor- und aufbereiten, und alles daran setzten, dass in der Durchführung eine lebendige und unmittelbare Form der Bildung entsteht, mit Abenteuer, Weltkontakt und Gemeinschaft. Um diese pädagogischen Herausforderung meistern zu können, werden wir vor, zwischendurch und nach der Tour von den Lehrern der freien Schule Elztal unterstützt und supervidiert. Wir hoffen, dass so eine einzigartige Möglichkeit der pädagogischen Praxiserfahrung entsteht.

10.Klasse Fahrradbus

Wir danken unseren Unterstützern:

Druck

hasebikes_logo_h60

Pedalkreis

 

logo

Aufkleber_260x90

schriftzug_ministerium_l

spk-logo-desktop

Radsport Hoeser u. Co.

th

—-

DSC01208