Einladung zum Informations- und Vorbereitungstreffen für die StudienGänge 2017

IMG_3165 (2)

Wenn du ein halbes Jahr lang durch die Welt ziehen und dich selbstbestimmten Themen auseinandersetzen würdest, wie würdest du diesen „StudienGang“ gestalten? Mit welchen Themen wolltest du dich schon immer mal beschäftigen? Welche Orte und Menschen schon immer mal besuchen? Würdest du laufen, radfahren oder mit einem Schiff um Afrika segeln? Allein, zu zweit oder in einer Gruppe? Würdest du frei und ungebunden losziehen oder den StudienGang mit einem ausgetüfeltem Konzept in dein reguläres Studium einbinden?

Der zweite StudienGang der Wanderuni ist gerade zu Ende gegangen. Von März bis September war eine neue Gruppe wandernd und studierend unterwegs. Vieles war ganz anders als beim vorherigen StudienGang und doch wurde auch dieses Jahr die Wanderuni-Zeit als zutiefst wertvoll erlebt. Darum laden die „Runis“ von 2015 und 2016 nun gemeinsam zu einem Informations- und Vorbereitungstreffen ein, damit auch 2017 neue StudienGänge starten können und die Wanderuni weiter lebt und sich entwickelt.
Wir werden einen Raum eröffnen, in dem ihr euch von unsere Geschichten und Erfahrungen inspirieren lassen, Gleichgesinnte finden, euren eigenen StudienGang entwickeln und erste organisatorische und Umsetzungs-Schritte tun könnt.
Über den Winter könnt ihr euren StudienGang dann weiter planen und organisieren, wobei wir alten Runis euch weiterhin unsere Erfahrungen anbieten.

Das Treffen findet vom 18.-20. November im ganz frischen „Sozialkraftwerk“ in Schwäbisch Gmünd statt. (Wo wir kräftig beim Aufbau mitgeholfen haben.)
Am Freitag könnt ihr gerne schon Nachmittags eintrudeln, um 18:00 gibt es Abendessen und um 19:00 Uhr werden wir gemeinsam starten. Am Sonntag wird es bis um 14:00 Uhr gehen.
Bitte bringt Schlafsack und Isomatte mit. Wir werden selber kochen und für die Kosten eine Kasse aufstellen, in die jeder seinen Möglichkeiten und Willen entsprechend dazugeben kann. (ca. ein paar Euro pro Tag)
Bitte meldet euch an, wenn ihr kommt und schreibt eine kurze Mail an Kontakt@wanderuni.de

Wir freuen uns auf Euch!

„Die Runis“

 

Grober Ablaufplan:

Freitag: Vorstellungsrunde
Erste Einblicke in die bisherigen StudienGänge und die Wanderuni-Idee.

Samstag: Die alten „Runis“ berichten: Erzähl und Fragezeit
Probeschnuppern ins Studium der letzten StudienGänge: Ein Gestalt-Workshop
Entwickeln eigener Ideen und Austausch

Sonntag: Organisation erster weiterer Schritte
Terminfindung weiterer Planungstreffen.

Wegbeschreibung:

Sozialkraftwerk e.V.
Nepperberg 6
73525 Schwäbisch Gmünd

Hinter dem Bahnhof Schwäbisch Gmünd geht es zur Salvatorkapelle den Berg hoch, danach ca. 200 Meter weiter einem kleinen geteerten Sträßchen bergauf folgen (Wanderschild Richtung „Lebensweg“ und „Himmelsgarten“) bis ihr aus dem Wald raus kommt und links ein kleines Haus mit Scheune seht. Hier einfach in die Einfahrt rein und HINTER das Haus gehen. Dann steht ihr an einem Südhang und seht unterhalb einen Teich mit Quelle, eine Jurte und eine kleine Außenküche. Ihr erkennt den Ort daran, dass er wunderschön ist.

Ihr solltet euch darauf einstellen, dass die Verhätnisse einfach, aber herzlich sind. Das Wasser kommt aus einer Trinkwasserquelle, es gibt ein schönes Kompostklo und Kochen tun wir auf einer einfachen Draußenküche.

img_5358

You may also like...

2 Responses

  1. Sabine Rothhaupt sagt:

    Super Initiative

  2. Yesim Arslan sagt:

    Hallo, ich bin Yesim!
    Ich bin 18 Jahre alt und bin gerade auf diese Seite gestoßen. Noch ganz verstehe ich alles nicht. Meldet man sich an, und ist anschließend mit einer Gruppe wie z.b aufm Campreise? Oder zieht man alleine weiter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.