Informations- und Kennenlerntreffen für den StudienGang 2022

Wenn du ein halbes Jahr lang durch die Welt ziehen und dich mit selbstbestimmten Themen auseinandersetzen würdest, wie würdest du diesen „StudienGang“ gestalten? Mit welchen Themen wolltest du dich schon immer mal beschäftigen? Welche Orte und Menschen schon immer mal besuchen? Würdest du laufen, radfahren oder mit einem Floß den Rhein entlangfahren? Würdest du spontan deinem Gespür folgen oder vorher einen präzisen Plan austüfteln?

Das Informations- und Vorbereitungstreffen für die StudienGang 2022
findet vom 17. bis 19. Dezember statt. Wo ist noch nicht klar, sobald der Ort feststeht, wird er hier bekannt gegeben. Wir – die Ehemaligen – werden die Idee der Wanderuni vorstellen, von den Erfahrungen der letzten Gruppen berichten, Raum geben, um deine Ideen und Wünsche für einen StudienGang 2020 reifen zu lassen und dir Möglichkeit geben, um Menschen kennen zu lernen, die diese Vision mit dir umsetzen.

Zeitraum:
Am Freitag könnt ihr gerne schon Nachmittags eintrudeln, um 18:00 gibt es Abendessen und um 19:00 Uhr werden wir gemeinsam starten. Am Sonntag geht es bis um 14:00 Uhr, danach wird noch geputzt, was erfahrungsgemäß etwa gegen 16:00 Uhr geschafft ist.

Kosten:
Die Kosten hängen vom Ort und der Verpflegung ab, deswegen kommen auch diese Infos erst, sobald es hier Klarheit gibt. Wer gerade nichts geben kann und will, ist trotzdem herzlich eingeladen und dann schauen wir, dass wir die Kosten solidarisch unter den anderen aufteilen.

Ort:
wird noch bekannt gegegeben.

Mitbringen:
Voraussichtlich Isomatte und Schlafsack und am besten Träume und Visionen für deinen StudienGang.

Anmeldung:
Wenn du kommen willst, dann melde dich bitte verbindlich an, in dem du eine kurze Mail schreibst an: Kontakt[aäaäatttt]wanderuni[pünktchen]de Dann erhälst du von uns noch ein paar weitere Infos zu Anreise und Treffen und dann ist es ja auch schon bald so weit.

Wir freuen uns auf Dich!

Die alten “WandeRunis“

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.